Aktuelles

Unsre Petition liegt Aufgrund des komplexen Sachverhalts und erforderlicher Nachfragen bei den zuständigen Behörden, weiterhin zur Bearbeitung, dem Landtag in Dresden vor.
Am 24.09.2019 wurde von rechtlicher Seite das Vorhaben ausführlich erklärt. Die PDF stellen wir hier zur Einsicht zur Verfügung. Die Copyrechte verbleiben bei der Kanzlei KMS.
*Das Coronavirus hat unser Anliegen etwas in den Hintergrund geschoben. Jetzt liegen die Probleme wider auf dem Tisch und müssen angepackt werden.
Private Investoren planen eine Deponie von 8 Hektar Größe, was ca 7 Fußballfeldern entspricht mit einer aufgeschütteten Halde von gut 25m, etwa so hoch wie der Kirchturm von Gablenz.
Einer Einladung der freiwilligen Feuerwehr Gablenz gemeinsam mit der Bürgerinitiative, folgten am Sonntag den 15.12.2019 rund 80 Mitstreiter und Interessierte zum Glühweinumtrunk in gemütlicher Atmosphäre mit Lagerfeuer und Knüppelkuchen